Andreas Gabalier - Ein neuer Anfang songtext


Alles steht auf Anfang
Ich frag mich, wo ich bin
Das Leben, das mich antreibt
Was das wohl noch bringt
Zeit ist wie verschwendet
Auf der Suche nach dem Sinn
Im Wirbelwind des Lebens
Wieder mittendrin

Ein Ende kann ein neuer Anfang sein
Und eine neue Liebe kann so schön sein
Im Sturm der Gezeiten hab ich mein Herz verloren
Und die schönsten Liebeslieder fahren wie tausend Stiche rein

Die Schmiede unsres Lebens
Hat eins nicht vorgesehen
Als Fabrikat des Himmels
Den Weg an Land zu gehen
Seelen können treiben
Wie ein Schiff auf hoher See
Auf der Suche nach der Antwort die im Hafen steht

Ein Ende kann ein neuer Anfang sein
Und eine neue Liebe kann so schön sein
Im Sturm der Gezeiten hab ich mein Herz verloren
Und die schönsten Liebeslieder fahren wie tausend Stiche rein
Nur die Liebe kann ein Herz befreien

Die Zeit heilt alle Wunden
Doch all die schönen Stunden sind für alle Ewigkeiten
In meinem Herz immer

Ein Ende kann ein neuer Anfang sein
Und eine neue Liebe kann so schön sein
Im Sturm der Gezeiten hab ich mein Herz verloren
Und die schönsten Liebeslieder fahren wie tausend Stiche rein
Nur die Liebe kann mein Herz befreien


Ein neuer Anfang songtext
 

 
Other Lyrics by Andreas Gabalier
new lyrics
on-lyrics chart
Andreas Gabalier lyrics are property and copyright of their owners. "Ein neuer Anfang" lyrics provided for educational purposes and personal use only.