Beatrice Egli - Ich möchte fliegen, wenn da bloß nicht die Landung wär’ songtext


Du und Ich
Wir zwei
Phantasie
Du, du und ich
Berührt und fast verführt
Hab das schon einmal, zweimal, dreimal, viermal durchgemacht
Und ich brauch keinen rosa Höhenflug, nur eine Nacht

Ich möchte fliegen auf Wolke Sieben
Wenn da bloß nicht die Landung wär’
Zu oft verbrannt, zu oft verrannt
Und dann wieder allein (Wieder allein)
Ich möchte fliegen auf Wolke Sieben
Wenn da bloß nicht die Landung wär’
Zu viel riskiert, zu viel gespürt
Und dann wieder allein

Du und ich
Wir zwei
Kein Tabu
Du, du und ich
Wir gehen
Viel zu weit
Hab das schon einmal, zweimal, dreimal, viermal durchgemacht
Und ich brauch keinen rosa Höhenflug, nur eine Nacht

Ich möchte fliegen auf Wolke Sieben
Wenn da bloß nicht die Landung wär’
Zu oft verbrannt, zu oft verrannt
Und dann wieder allein (Wieder allein)
Ich möchte fliegen auf Wolke Sieben
Wenn da bloß nicht die Landung wär’
Zu viel riskiert, zu viel gespürt
Und dann wieder allein

Ich hab Lust, lust, kontrollverlust
Zu oft verbrannt, zu oft verrannt
Ich möchte fliegen auf Wolke Sieben
Zu viel riskiert, zu viel gespürt
(Und dann wieder allein)
(Ich möchte fliegen auf Wolken Sieben)
(Nein, nein, nein, nein, nein)
(Zu oft verbrannt, zu oft verrannt)
(Nein, nein, nein, nein, nein)
(Ich möchte fliegen auf Wolken Sieben)
(Nein, nein, nein, nein, nein)


Ich möchte fliegen, wenn da bloß nicht die Landung wär’ songtext
 

 
Alles was du brauchst (Deluxe Version)
Alles was du brauchst (Deluxe Version) (2021)

 
new lyrics
on-lyrics chart
Beatrice Egli lyrics are property and copyright of their owners. "Ich möchte fliegen, wenn da bloß nicht die Landung wär’" lyrics provided for educational purposes and personal use only.