Beatrice Egli - Jedes Mal songtext


Bin mit den Gedanken schon am Ziel
Doch verlier mich auf dem Weg
Mir fällt es schwer da zu sein wo ich bin
Weil mich das Gefühl schon davonträgt
Was morgen ist, was noch passiert
Wo will ich hin?
Das jetzt und hier ist so weit weg
Nur die Zukunft im Blick

Und jedes Mal, wenn ich ankomm
Bin ich schon über das Ziel hinaus
Und jedes Mal ist alles anders
Weil ich das Ruhelose in mir brauch
Um auf dem Weg zu sein
Auf dem Weg zu sein
Um auf dem Weg zu sein
Auf dem Weg zu sein

Wenn ich los lasse, gehts in mir los
Spüre so viel Energie
Kaum geankert und wieder Leinen los
Komm ich zur Ruhe, dann ruh ich nie
Was morgen ist, was noch passiert
Wo will ich hin?
Das jetzt und hier ist so weit weg
Nur die Zukunft im Blick

Und jedes Mal, wenn ich ankomm
Bin ich schon über das Ziel hinaus
Und jedes Mal ist alles anders
Weil ich das Ruhelose in mir brauch
Um auf dem Weg zu sein
Auf dem Weg zu sein
Um auf dem Weg zu sein
Auf dem Weg zu sein

Manche Träne, die wein ich leise
Wenn sie auch wehtut
Meine rastlose Reise
Möchte wissen wo liegt der Sinn?
Doch hab gelernt zu verstehen das ich so bin

Und jedes Mal, wenn ich ankomm
Bin ich schon über das Ziel hinaus
Und jedes Mal ist alles anders
Weil ich das Ruhelose in mir brauch
Um auf dem Weg zu sein
Auf dem Weg zu sein
Um auf dem Weg zu sein
Auf dem Weg zu sein
Mir fällt es schwer, da zu sein, wo ich bin


Jedes Mal songtext
 

 
Alles was du brauchst (Deluxe Version)
Alles was du brauchst (Deluxe Version) (2021)

 
new lyrics
on-lyrics chart
Beatrice Egli lyrics are property and copyright of their owners. "Jedes Mal" lyrics provided for educational purposes and personal use only.