"Wären alle so wie du" songtext

Ben Zucker Lyrics


"Wären alle so wie du"

Du machst dir heut noch Sorgen um mich
An jedem Tag, wo du mich nicht siehst
Ich war nicht immer leicht für dich
Doch du hast mich mit jedem
Meiner Fehler geliebt

Du gabst so viel, selbst hattest du nichts
Zwischen Familie und Nachtschicht
Du warst erst glücklich, wenn wir’s waren

Auch wenn du mir das nicht glaubst
Wären alle so wie du
Dann wär’ die Welt ein bisschen besser
Wären alle so wie du
Dann wär’ die Welt manchmal gerechter

Du hast dich immer so klein gemacht
Obwohl du das Größte für uns warst
Wie oft haben wir schon drüber gelacht
Wie du die Worte verdrehst
Und es immer wieder machst

Du gabst so viel, selbst hattest du nichts
Zwischen Familie und Nachtschicht
Du warst erst glücklich, wenn wir’s waren

Auch wenn du mir das nicht glaubst
Wären alle so wie du
Dann wär’ die Welt ein bisschen besser
Wären alle so wie du
Dann wär’ die Welt manchmal gerechter

So viele Tage wären leichter
Wenn du immer bei uns wärst
Mit deiner unendlichen Liebe
Begegnest du noch jedem Schmerz
Mit deiner Art zu leben
Bleibst du für immer in mei’m Herz

Wären alle so wie du
Dann wär’ die Welt ein bisschen besser
Wären alle so wie du
Dann wär’ die Welt manchmal gerechter

Mit deiner Art zu Leben
Bleibst du für immer in mei’m Herz

Album "Wer sagt das?! Zugabe!" (2020)
 

 
Ben Zucker lyrics are property and copyright of their owners. "Wären alle so wie du" lyrics provided for educational purposes and personal use only.