"Wir lieben uns wieder" songtext

Ben Zucker Lyrics


"Wir lieben uns wieder"

Was willst bloß von ihm?
Und was hat er, was ich nicht hab?
Und was hat er mit dir gemacht?
Was hat er dir erzählt
Glaubst du, dass er dich glücklich macht
Sag mir wo, warst du die ganze Nacht?

Hab mir so oft gesagt: du hast mich nicht verdient
Doch seit du fehlst, war ich nicht mehr so verliebt

Ich weiß, dass du weg bist
Und ich weiß, das war mein größter Fehler
Komm, lass uns vergessen, was mal war
Und wir lieben uns wieder

Wie am allerersten Tag
Kommen wir lieben uns wieder
Wie beim allerersten Mal
Und es wird so wie früher

Bin ich Schuld an all dem Scheiß
Es gehören doch immer zwei dazu
Alles falsch, egal wie ich es auch tu’
Ich hab’ das so doch nicht gewollt
Hab nicht verstanden, was du eigentlich suchst
Diese Stelle zwischen uns, lässt mir keine Ruh’

Hab mir so oft gesagt: du hast mich nicht verdient
Doch seit du fehlst, war ich nicht mehr so verliebt

Ich weiß, dass du weg bist
Und ich weiß, das war mein größter Fehler
Komm, lass uns vergessen, was mal war
Und wir lieben uns wieder

Wie am allerersten Tag
Kommen wir lieben uns wieder
Wie beim allerersten Mal
Und es wird so wie früher

Ich weiß, dass du weg bist
Und ich weiß, das war mein größter Fehler
Komm, lass uns vergessen, was mal war
Und es wird so wie früher

Ich weiß, dass du weg bist
Und ich weiß, das war mein größter Fehler
Komm, lass uns vergessen, was mal war
Und wir lieben uns wieder

Wie am allerersten Tag
Kommen wir lieben uns wieder
Wie beim allerersten Mal
Und es wird so wie früher

Album "Wer sagt das?! Zugabe!" (2020)
 

 
Ben Zucker lyrics are property and copyright of their owners. "Wir lieben uns wieder" lyrics provided for educational purposes and personal use only.