Cashmo - Wir vermissen dich songtext


Das hier zu erzählen, nicht leicht (Yeah)
Hab’ niemand meine Tränen gezeigt (Niemals)
Warst immer hier, zum reden bereit (Ah)
Mit uns in dieser prägenden Zeit (Yeah)
Haben alles wie Kollegen geteilt
Bin jetzt in meiner Gegend allein (Hör zu)
Es schien mir wie ein Segen zu sein (Ah, ah)
Doch kannst immer auf mich zähl’n, du weißt
Die Jungs, wir vermissen dich

Ah, an jedem Tag, wenn ich zu dir schau’ (Ah)
Nur wegen dir scheint der Himmel blau (Ist so)
Fünf Jahre ist es her, dass du von uns gingst
Auch wenn es mir nichts bringt (Yeah)
Fahr’ noch immer in die [?] und denk’ an dich
Doch ohne uns ist eher ruhig hier und die Menschen schlicht
Rest in Peace Konrad, mach’, dass dein Erbe lebt (Rest in Peace)
Und was die Jungs jetzt alle treiben, würd’s dir gern erzähl’n (Hör zu, hör zu)
Thorsten ist Daddy heute und [?] auch
Es geht uns gut und mit Rappen, die Hallen laut
[?], die heute Deutsch reden
Und nie mehr die Panik haben, verfolgt leben (Ne)
Und Bemmo, er hilft mir heute so gut es geht
[?]
Ja, Freunde sind selten heute und sehr rar (Immer)
Ja, du warst der Erste, der in mein Leben kam (Aha)

Das hier zu erzählen, nicht leicht (Nicht leicht)
Hab’ niemand meine Tränen gezeigt (Niemals)
Warst immer hier, zum reden bereit (Ah-ah)
Mit uns in dieser prägenden Zeit (Yeah)
Haben alles wie Kollegen geteilt
Bin jetzt in meiner Gegend allein
Es schien mir wie ein Segen zu sein (Niemals)
Doch kannst immer auf mich zähl’n, du weißt (Yeah)
Die Jungs, wir vermissen dich (Aha)

Ich wünschte, du könntst seh’n, wie all die Leute sind (Aha)
Die heute an meiner Seite wie Freunde sind (Ja, Mann)
Wie [?] Erspartes gab für mein’n Haftbefehl
Sonst hätt ich damals zum dritten Mal hier den Knast geseh’n (Shit)
[?] damals kam mit ‘ner klein’n Cam
So viele Jahre an meiner Seite ein Teil der Fam (Danke)
Ja, es war Willi, der mich aufnahm (Ah)
Doch er ist jetzt bei dir, seitdem er aufgab
Ich wollt ein Haus, so wie du (So wie du)
Der Brudi hat jetzt alles, Haus, Wagen, Flouz
Mein größter Traum war kein Benz (Nein, Mann)
Nur dass jeder dich da draußen jetzt kennt (Yeah, ah)
Du weißt, der kleine hatt ‘nen Plan
Eine Doku, ein Denkmal und zeigen, wer du warst (Yeah)
Wenn jeder auf Gigs heute dein’n Namen ruft
Weiß ich, alles wird gut (Alles wird gut)

Das hier zu erzählen, nicht leicht (Yeah)
Hab’ niemand meine Tränen gezeigt (Niemals)
Warst immer hier, zum reden bereit (Aha)
Mit uns in dieser prägenden Zeit (Yeah)
Haben alles wie Kollegen geteilt
Bin jetzt in meiner Gegend allein
Es schien mir wie ein Segen zu sein (Yeah)
Doch kannst immer auf mich zähl’n, du weißt
Die Jungs, wir vermissen dich


Wir vermissen dich songtext
 

 
1998
1998 (2020)

 
most popular lyrics
Cashmo lyrics are property and copyright of their owners. "Wir vermissen dich" lyrics provided for educational purposes and personal use only.