Eloy de Jong - Dreimal und noch mehr songtext


Man sagt so leicht: „Die Zeit heilt alle Wunden»
Der Schmerz ist bald verschwunden
Doch der Himmel bleibt bedeckt
Was würd ich tun, für einen Blick in deine Augen
Noch einmal nur an Liebe glauben
Doch in mir ist alles leer

Komm, spür mich noch einmal, zweimal, dreimal und noch mehr
Und seit du gegangen bist, fühl ich mich so leer
Ich sag es noch einmal, zweimal, dreimal und noch mehr
Ich vermisse dich so sehr

Es fällt mir schwer
Grad nicht an dich zu denken
Gedanken, die mich lenken
Wo du wohl gerade bist
Ich weiß noch gut, grad so als wär es gestern
Ich kann es nicht vergessen
Wie schön das Leben ist

Komm, spür mich noch einmal, zweimal, dreimal und noch mehr
Und seit du gegangen bist, fühl ich mich so leer
Ich sag es noch einmal, zweimal, dreimal und noch mehr
Ich vermisse dich so sehr

Dann spür mich noch einmal, zweimal, dreimal und noch mehr
Und seit du gegangen bist, fühl ich mich so leer
Ich sag es noch einmal, zweimal, dreimal und noch mehr
Doch diese Zeit, sie kommt nie mehr

Diese Zeit sie kommt nie mehr


Dreimal und noch mehr songtext
 

 
Auf das Leben - fertig - los!
Auf das Leben - fertig - los! (2020)

 
most popular lyrics
Eloy de Jong lyrics are property and copyright of their owners. "Dreimal und noch mehr" lyrics provided for educational purposes and personal use only.