Gentleman - So Nah songtext


So weit entfernt und auf einmal wieder ganz nah
Im letzten Moment sind wir beide füreinander da
Wer weiß, wie viel Zeit uns noch bleibt? Vielleicht nur ein Tag
Nur ein Tag

5 Uhr morgens, ich bin hellwach
Lila Hängematte unterm Sternendach
Ja-ja
Warum trifft es mich wie einen Herzinfarkt?
Was hat diese Freundschaft kaputt gemacht?
Ja-ja, ja-ja
Lange nichts gehört seit dem letzten Mal
Denk oft darüber nach, was du grade machst
Hab die alte Nummer noch und den Hörer in der Hand
Und ich dachte, ich hätt immer eine Wahl
Erinner mich noch einmal, wie damals unsre Zeit war, bevor es diesen Streit gab
Wir waren fast verloren, doch
Jetzt ist es wieder da

So weit entfernt, doch auf einmal wieder ganz nah
Im letzten Moment sind wir beide füreinander da
Wer weiß, wie viel Zeit uns noch bleibt? Vielleicht nur ein Tag
Nur ein Tag

Is es echt schon so spät?
Alles was ich sagen wollte, bleibt in diesen grauen Mauern
Nicht mehr, als ein stilles Gebet
Bei jedem einzelnen Gedankengang, da fehlen mir die Worte
Ein kleines bisschen Ruhe, schweig ein paar Minuten
Geister, die wir rufen, dürfen nie Dämonen werden, bevor wir sterben und es keine Hoffnung gibt
Und ich hoffe, dass wir uns dann mal verzeihen können
Liebe ist alles, was uns noch bleibt, ja-ja, ja-ja
Wann waren wir jemals so nah?

So weit entfernt, doch auf einmal wieder ganz nah
Im letzten Moment sind wir beide füreinander da
Wer weiß, wie viel Zeit uns noch bleibt? Vielleicht nur ein Tag
Nur ein Tag

5 Uhr morgens, ich bin hellwach
Lila Hängematte unterm Sternendach
Ja-ja
Warum trifft es mich wie einen Herzinfarkt?
Was hat diese Freundschaft kaputt gemacht?
Ja-ja, ja-ja


So Nah songtext
 

 
Blaue Stunde
Blaue Stunde (2020)

 
most popular lyrics
Gentleman lyrics are property and copyright of their owners. "So Nah" lyrics provided for educational purposes and personal use only.