"Stumm" Lyrics

Gestört aber GeiL Lyrics


"Stumm"

Schau mich nicht so an, weil ich nicht atmen kann
Weil ich nicht sprechen kann, wenn du so bist
Schau mich nicht so an, muss dir was sagen, Mann
Ich muss einfach wissen, ob du fühlst wie ich

So stumm
Ich bleib’ stumm
So stumm
Ich bleib’ stumm

Ich steh’ vor dir mit meiner Zunge schwer wie Blei
Du bist der Grund, warum ich Liebeslieder schreib’
Du hast schon wieder so geguckt und dann gelacht
Und dir wie immer einfach nichts dabei gedacht

Ich bleib’ stumm
Warum kann ich’s dir nicht sagen?

Komm, schau mich nicht so an, weil ich nicht atmen kann
Weil ich nicht sprechen kann, wenn du so bist
Schau mich nicht so, muss dir was sagen, Mann
Ich muss einfach wissen, ob du fühlst wie ich

So stumm
Ich bleib’ stumm
So stumm

Schau mich nicht so an, weil ich nicht atmen kann
Weil ich nicht sprechen kann, wenn du so bist
Schau mich nicht so, muss dir was sagen, Mann
Ich muss einfach wissen, ob du fühlst wie ich

So stumm
Ich bleib’ stumm
So stumm
Ich bleib’ stumm

Ich bleib’ stumm
So stumm
Ich bleib’ stumm

logo     G     Gestört aber GeiL Lyrics
Album "#ZWEI" (2017)
 

 
Gestört aber GeiL lyrics are property and copyright of their owners. "Stumm" lyrics provided for educational purposes and personal use only.