Katja Krasavice - TSUNAMI songtext


Mir gehört die ganze Welt, ich schlage Wellen wie ein Tsunami
Guck, wie mich hier keiner hält, ich stapel Geld, Cashflow wie Cardi
Damals broke, hatte zero, heute mache ich Mios
Mir gehört die ganze Welt, ich schlage Wellen wie ein Tsunami

Damals waren wir broke, Mama, hatten nicht ein’ Cent
Was für Portemonnaie? Heute hängen Bilder an den Wänden wie von Claude Monet
Sie wollen, dass ich falle, sie wollen Katja auf dem Boden sehen
Noch weiter hoch, ich ruh mich niemals aus auf Gold und Fame
Katja ist die Eins so wie Cardi B
Ich leb den Lifestyle von Charlie Sheen
Ist schon ‘n bisschen crazy, wie alles sich verändert
Wenn ich steppe auf der Bühne und mich alle lieben – Boss-Bitch
Ich mache immer weiter, sie müssen es nicht verstehen
Heute ist alles leichter, denn jetzt tut es nicht mehr weh

Mir gehört die ganze Welt, ich schlage Wellen wie ein Tsunami
Guck, wie mich hier keiner hält, ich stapel Geld, Cashflow wie Cardi
Damals broke, hatte zero, heute mache ich Mios
Mir gehört die ganze Welt, ich schlage Wellen wie ein Tsunami

Ihr macht Welle, doch es bockt nicht
Eh-eh, ihr macht Auge, ich bin Optik
Stepp in die Booth, Mami – Tsunami
Hinterlasse alles hier in Schutt, weil ich bretter wie ein Bugatti
Boss-Bitch, check my Spotify
Keine billige Kopie, ich hab das Copyright
Geh den Weg allein, fick mal Bonnie, Clyde, ha-ha
Ich mache immer weiter, sie müssen es nicht verstehen
Heute ist alles leichter, denn jetzt tut es nicht mehr weh

Mir gehört die ganze Welt, ich schlage Wellen wie ein Tsunami
Guck, wie mich hier keiner hält, ich stapel Geld, Cashflow wie Cardi
Damals broke, hatte zero, heute mache ich Mios
Mir gehört die ganze Welt, ich schlage Wellen wie ein Tsunami


TSUNAMI songtext
 

 
EURE MAMI
EURE MAMI (2021)

 
new lyrics
Katja Krasavice lyrics are property and copyright of their owners. "TSUNAMI" lyrics provided for educational purposes and personal use only.