LEA - Sag Nicht Sorry songtext


Sag nicht «Sorry», denn es tut noch immer weh
Sag nicht «Sorry», denn es kommt ‘n bisschen spät
Als ich dich gebraucht hab, warst du nicht da
Ich muss vergessen, wie gut wir mal waren

Vor dem Fenster wird es Sommer
Doch neben dir fang ich an zu frieren
Und du lügst so schön wie immer
Wie oft wurde ich schon verletzt von dir?
Und immer, wenn du sagst, es tut dir leid
Dann merk ich, wie es mich zerreißt
Doch ich weiß, es ist vorbei

Sag nicht «Sorry», denn es tut noch immer weh
Sag nicht «Sorry», denn es kommt ‘n bisschen spät
Als ich dich gebraucht hab, warst du nicht da
Ich muss vergessen, wie gut wir mal waren

Sag nicht «Sorry», denn es tut noch immer weh
Sag nicht «Sorry», denn es kommt ‘n bisschen spät
Als ich dich gebraucht hab, warst du nicht da
Ich muss vergessen, wie gut wir mal waren

Sag nicht
Als ich dich gebraucht hab, warst du nicht da
Sag nicht
Ich muss vergessen, wie gut wir mal waren

Stehen an der Tür und du schaust zu mir und
Jetzt willst du hören, dass ich dir verzeih
Das du dich änderst, mich nicht mehr hängen lässt
Die große Liebe und der ganze Scheiß
Und immer, wenn du sagst, es tut dir leid
Weiß ich nicht, ob du’s wirklich meinst
Ich weiß nur, es ist vorbei

Sag nicht «Sorry», denn es tut noch immer weh
Sag nicht «Sorry», denn es kommt ‘n bisschen spät
Als ich dich gebraucht hab, warst du nicht da
Ich muss vergessen, wie gut wir mal waren

Sag nicht «Sorry», denn es tut noch immer weh
Sag nicht «Sorry», denn es kommt ‘n bisschen spät
Als ich dich gebraucht hab, warst du nicht da
Ich muss vergessen, wie gut wir mal waren

Sag nicht
Als ich dich gebraucht hab, warst du nicht da
Sag nicht
Ich muss vergessen, wie gut wir mal waren


Sag Nicht Sorry songtext
 

 
Fluss (2021)
new lyrics
on-lyrics chart
LEA lyrics are property and copyright of their owners. "Sag Nicht Sorry" lyrics provided for educational purposes and personal use only.