Max Giesinger Lyrics


"Australien"

Vor uns ‘ne Straße, die nie zu Ende geht
Hinter uns die Sonne, die im Westen steht
Wir müssen irgendwo ankomm’n, müssen irgendwo bleiben
Das Glück liegt auf der Straße unter quietschenden Reifen

[Refrain]
So kann es weitergeh’n
So kann es weitergeh’n
Du und ich in Australien

[Strophe 2]
Weit und breit keine Menschen, nur [?] und wir
Wir singen so laut mit, bis wir fast nichts mehr hör’n
Wir müssen irgendwo ankomm’n, müssen irgendwo bleiben
Komm’ mit dir überall hin, solang du mich begleitest

[Refrain]
So kann es weitergeh’n
[?]
So kann es weitergeh’n
Du und ich in Australien (uh-uh, uh-uh-uh)
Du und ich in Australien (uh-uh, uh-uh-uh)
Du und ich, du und ich

[Bridge]
Auch wenn der Tank schon auf Reserve steht
Bitte lass es nie zu Ende geh’n
Lass es nie zu Ende geh’n
Auch wenn der Tank schon auf Reserve steht
Bitte lass es nie zu Ende geh’n
Lass es nie zu Ende geh’n

[Outro]
Und wenn wir uns in zehn Jahren dann wiederseh’n
Werden wir uns immer noch von dieser Zeit erzähl’n

     M     Max Giesinger Lyrics

Album "Die Reise" (2018)
 

 
Max Giesinger lyrics are property and copyright of their owners. "Australien" lyrics provided for educational purposes and personal use only.