Max Giesinger Lyrics


"Die Ausnahme"

Ich hatte mich fast dran gewöhnt
Nur ein’n Platz zu reservier’n
Gedacht, „Wer kein Risiko geht
Der kann auch nichts mehr verlier’n“
Da kommst du mal eben, und änderst mein Leben
Und nichts ist mehr so, wie es war

[Pre-Refrain]
Doch wenn ich ehrlich bin
Macht kein Vergleich wirklich Sinn

[Refrain]
Du bist die Ausnahme
Brichst alle Regeln
Du lässt mich aufatmen
Und kannst mich bewegen
Wenn bei mir alles in sich zerfällt
Bist nur du, was mich zusammenhält
Du bist die Ausnahme

[Strophe 2]
Ich dacht’, es wär’ gut, wie es ist
Und hab’ mich damit arrangiert
Hast alle Barrieren durchbrochen
Und mich nach und nach repariert
Und selbst dem Dämon, der tief in mir wohnt
Hast du dich furchtlos gestellt

[Pre-Refrain]
Und wenn ich ehrlich bin
Macht kein Vergleich wirklich Sinn

[Refrain]
Du bist die Ausnahme
Brichst alle Regeln
Du lässt mich aufatmen
Und kannst mich bewegen
Wenn ich nicht mehr weiß, wie das geht
Dann hilfst du mir, mich selbst zu versteh’n
Du bist die Ausnahme

[Bridge]
Für dich geh’ ich Wege
Die vorher versperrt war’n
Dir geb’ ich Versprechen
Die vorher nichts wert war’n
Jeder Tag mit dir
Sehnst du dich mehr als eine [?]

[Pre-Refrain]
Und alles macht irgendwie Sinn
Solange ich bei dir bin

[Bridge]
Du bist die Ausnahme
Brichst alle Regeln
Du lässt mich aufatmen

[Refrain]
Du bist die Ausnahme
Und brichst alle Regeln
Du lässt mich aufatmen
Und kannst mich bewegen
Hast all meine Zweifel besiegt
Dachte nie, dass es so etwas gibt
Doch du bist die Ausnahme

     M     Max Giesinger Lyrics

Album "Die Reise" (2018)
 

 
Max Giesinger lyrics are property and copyright of their owners. "Die Ausnahme" lyrics provided for educational purposes and personal use only.