Moe Phoenix Lyrics


"Nie Nie"

Angenehm (ey) anzuseh’n (ey)
Wie eine Rose (ja, ja)
Unberührt (ey), wunderschön (ey)
Von unten bis oben
Schenk mir nur eine Minute, Hubbi
Ich war so lang auf der Suche, Hubbi
Kann ich dich mal was fragen?
Wo warst du all die Jahre? (Wo?)

Inti min ween? Inti min ween?
Ridi 3alaie u bas
Inti min ween? Inti min ween?
Ridi 3alaie u bas

Ich würd dich so gern wiederseh’n, oh na na
Denn ich kann dir nie mehr widersteh’n, oh na na
Heute muss ich es ehrlich gesteh’n, oh na na
Doch nur wie? Wie, wie?
Denn vielleicht seh’ ich dich nie, nie, nie, nie, nie mehr

Inti meen? Ouli shi, ween aradieke?
Ihki ma3e kilemteen u raihile nafseete
Kirmali ane, chalike, hubbi
Inti mahdume u jamile, hubbi
Ihki ma3i bas kilme
Sakartine bi ime

Wo kommst du denn her? Wo kommst du her?
Bitte sag es mir!
Wo kommst du denn her? Wo kommst du her?
Bitte sag es mir!

Ich würd dich so gern wiederseh’n, oh na na
Denn ich kann dir nie mehr widersteh’n, oh na na
Heute muss ich es ehrlich gesteh’n, oh na na
Doch nur wie? Wie, wie?
Denn vielleicht seh’ ich dich nie, nie, nie, nie, nie mehr

Ich würd dich so gern wiederseh’n, oh na na
Denn ich kann dir nie mehr widersteh’n, oh na na
Heute muss ich es ehrlich gesteh’n, oh na na
Doch nur wie? Wie, wie?
Denn vielleicht seh’ ich dich nie, nie, nie, nie, nie mehr

Oh-ohh
Ohh-oh
Ohh-ohh, ohh-ohh
Ohh-ohh, ohh-ohh
Ohh-ohh, ohh-ohh

     M     Moe Phoenix Lyrics

Album "EMOETION" (2019)
 

 
Moe Phoenix lyrics are property and copyright of their owners. "Nie Nie" lyrics provided for educational purposes and personal use only.