OG Keemo - Vertigo songtext


Ich und alle meine Niggas planen früh zu sterben, ho
Ich bin nicht fair, mein Nigga, wir landen in derselben Erde, ho
Doch wer geht als erstes, Nigga?
Zehntausend Meilen überm Meer, ich leid unter Vertigo
Ich steh auf dem Hochhaus und herrsche über mein Territorium
Als wär ich der erstgeborene Erbe, ho
Ich wurde groß unter Wilden
Boden voll Patronenhülsen
Ich träumte schon von ‘ner Mille, als Mama mich zwischen Carnivoren stillte
Lange vor Chrom auf den Grillz, lang bevor ich fremde Wohnungen filzte
Wusst’ ich nicht, wie man Portemonnaies füllt
Doch ich hatte die Vision und das Skillset
Niggas haben die Flinte im Mund
Grinsen und bringen sich um
Gibt es ein’ Himmel fürn Hund?
Ich brauch noch immer kein’ Grund für die Action, denk weiter
Die Klinge ist stumpf
Ich bin ein Kind aus dem Sumpf
Weißer Rauch in meine Lungen
Ich zähl bis fünf und ich springe, entweder ich flieg oder werde zur Erinnerung, ja
Ich hab Visionen von einer Million, wenn ein Coup gelingt
Ich steh um 1 Uhr vorm Block und predige zum Mob, als wär ich Martin Luther King
Ich witter, wenn Niggas nicht aus dem Rudel sind
Ich weiß nur, ein echter Bruder nimmt meine Hand
Denn ich nehm seit ein paar Jahren schon Anlauf
Und bete nur, bis mir der Flug gelingt

Dieser Flug gelingt, dieser Block ist nur für dich bestimmt
Kerosin in deiner Blutbahn, wenn dus nicht versuchst, dann bekommst dus niemals hin
Du zählst in ‘ner Welt voll Rüden zu den Letzten, die von der Art übrig sind
Du bist doch ein Goon, ein G, ein King
Ein Gott

Ein Gott
Niggas tun als ob ‘ne Kugel stoppt
Führ das Rudel bis zu dem Schafott
Und wer nicht mitzieht, ist nur ein Opp, doch
Keiner von ihnen testet dich
Du bist, warum man ‘ne Strap besitzt
Du bist der Grund, warum die Kette unterm Sweater sitzt
Du bist, warums hier hässlich ist
Du bist was Besseres, Nigga
Dank dir ist die Trap nicht mehr sicher
Du bist das Schrecken
Du bist, warum die Slut nachts ihre Handtasche fester im Griff hat
Du liebst mich, du vertraust mir doch
Schlag dir dein’ eignen Willen aus dem Kopf
Halt die Augen offen, nehm mich bei der Hand
Hier oben brauchst du Sauerstoff

Ja, ich zähl bis fünf
Was sollte schief gehen, wenn du fliegst?
Ich will, dass du springst
Er ist nicht wie all die anderen Vögel
Sie fallen aus dem Wind
Ja


Vertigo songtext
 

 
Mann Beisst Hund (2022)
new lyrics
on-lyrics chart
OG Keemo lyrics are property and copyright of their owners. "Vertigo" lyrics provided for educational purposes and personal use only.