Sonia Liebing - Die Möbel sind verrückt songtext


Verrückt (Verrückt)

Er (Er)
Fragt mich nach Linda
Wie’s ihr geht und wo sie ist und ob sie ihn vermisst
Sie (Sie)
Glaubt an Liebe
An einen Mann, der sie versteht und nicht wie er hintergeht

Eins und eins, das macht zwei
Doch ihre Zeit ist vorbei

Die Möbel sind verrückt
Ein neuer Wind weht durch ihr Haus
Sie hat die Wände gestrichen
Die Welt schaut jetzt ganz anders aus
Die Möbel sind verrückt
Nichts scheint mehr, wie’s mal war
Die Sonne glänzt wieder golden
Der Himmel blau und klar

Verrückt (Verrückt)

Sie (Sie)
Denkt an Morgen
An das Leben, dass da draußen immer noch auf sie wartet
Er (Er)
Spricht von Fehlern
Vom Verzeihen
Doch nicht ein Wort über das Bereuen

Eins und eins, das macht zwei
Doch ihre Zeit ist vorbei

Die Möbel sind verrückt
Ein neuer Wind weht durch ihr Haus
Sie hat die Wände gestrichen
Die Welt schaut jetzt ganz anders aus
Die Möbel sind verrückt
Nichts scheint mehr, wie’s mal war
Die Sonne glänzt wieder golden
Der Himmel blau und klar

Sie warf alles aus dem Fenster
Hat sich komplett von ihm befreit
Am Gehweg liegen seine Bilder
Und es tut ihr nicht ein bisschen leid

Die Möbel sind verrückt
Ein neuer Wind weht durch ihr Haus
Sie hat die Wände gestrichen
Die Welt schaut jetzt ganz anders aus
Die Möbel sind verrückt
Nichts scheint mehr, wie’s mal war
Die Sonne glänzt wieder golden
Der Himmel blau und klar

Die Möbel sind verrückt


Die Möbel sind verrückt songtext
 

 
Absolut
Absolut (2020)

 
most popular lyrics
Sonia Liebing lyrics are property and copyright of their owners. "Die Möbel sind verrückt" lyrics provided for educational purposes and personal use only.