Wolfgang Petry - Sturzflug songtext


Durch ein altes, blindes Fenster
Mit Blick hinaus aufs Meer
Wo die Wellen niemals aufhör’n
Schau’ ich hin
Wie das Blut in meinen Adern
Niemals ruht
Lässt du mich spür’n
Dass ich am Leben bin

Ich stehe hoch auf einer Klippe
Ein Sturzflug steht bevor
Es ist der Anfang und das Ende der Welt
Ich werde niemals wieder landen
Denn ich fliege jetzt mit dir
Bis zum Horizont
Die Sonne berühr’n

Wir fallen schweigend in die Tiefe
Die Brandung fängt uns auf
Und ich höre deine Stimme
Halt mich fest
Wie der warme, weiche Sand
Im Sturm verloren geht
Wir lassen los
Weil wir am Leben sind

Ich stehe hoch auf einer Klippe
Ein Sturzflug steht bevor
Es ist der Anfang und das Ende der Welt
Ich werde niemals wieder landen
Denn ich fliege jetzt mit dir
Bis zum Horizont
Die Sonne berühr’n

Ich stehe hoch auf einer Klippe
Ein Sturzflug steht bevor
Es ist der Anfang und das Ende der Welt
Ich werde niemals wieder landen
Denn ich fliege jetzt mit dir
Bis zum Horizont
Die Sonne berühr’n
Denn dieses alte, blinde Fenster
Mit Blick hinaus aufs Meer
War unser Anfang und das Ende der Welt
Wir werden niemals wieder landen
Denn ich fliege jetzt mit dir
Bis zum Horizont
Die Sonne berühr’n


Sturzflug songtext
 

 
Auf das Leben (2021)
new lyrics
on-lyrics chart
Wolfgang Petry lyrics are property and copyright of their owners. "Sturzflug" lyrics provided for educational purposes and personal use only.