Zersas - Abrechnung 1.0 songtext


Weiss noch damals wo ich im Studio Stunden hang
Hab dich recordet, undzwar Stunden lang
Nu***, das hier wird dein Untergang
Du kommst mit 2 Leuten, ich komm mit hundert Mann
Dein rap, diggah ist so peinlich
Du rappst weiblich
Ich zerreiß dich
Und wenn ich mich jetzt aufmache, und zum Ghetto geh
Kannst du 3 mal raten welchen bast*** ich im Ghetto seh
BXN mit seinen kiddies, am zob
Und trotzdem macht er auf rapper ahja is oke
Kommst mit deinen Kindern, das nenn ich kindergarten
Wir haben scharfe knarren, und ihr fingerfarben

Du bist kein rapper das wirst du niemals sein
Guck wie ich dich ficke, diggah Ziehs dir rein
Du bist kein rapper, also rede nich
Ich bin nich du, was ich rappe das lebe ich

Deine Jungs sind weg sobald die Schule beginnt
Ich glaub nich das dass Zufälle sind
Du weisst dich haben alle verlassen
Hab ich schon erwähnt das ich alle Menschen hassen?
Genau Wie große Menschenmassen
Ich werd dich, und deine Schwächen packen
Kommando geben, und dir deinen Nacken brechen lassen
Du fragst mich was ich soll ich tun? Ich sag Deine fresse waschen
Willst mich dissen aber du musst stillhalten
Denn du bist nich auf meinem Level, und kannst nich mithalten
Bettelst mich an, ich soll gnade walten
Doch das hier is die antwort auf dein Verhalten

Ich bin ein scheiß Bast***, wie könnt ich mich nenn?
Ich bin ein h***ns*** und nenn mich bxn
Ich bin ein Bast*** und kenne keine würde
Ich bin Deutscher aber mach auf türke

Du spassti checkst nich’ du bist eine lachnummer
Deine Karriere, dein Leben, alles geht den Bach runter
Junge du bist eine Sch******
Ein richtiger Schwanzlutscher
Du bekommst von uns schwarzpulver
Hattest dein halbes Leben schutz und warst am schnuller
Zusammegefasst für mich bist du wie abfall
Machst große fresse und ich krieg ein anfall
Werd zu sander und spiel mit deinem kopf handball
Noch hast du Glück noch ist deine fresse bleifrei
Ich bleib high und mach bei dir ein drive by
Während ich deine leiche anschrei
Nutte mach den Platz frei

Ich bin ein scheiß Bast***, wie könnt ich mich nenn?
Ich bin ein h***ns*** und nenn mich bxn
Ich bin ein Bast*** und kenne keine würde
Ich bin Deutscher aber mach auf türke

Chillst daheim und bist aufgebracht
Denn ich hab noch lange nich alles ausgepackt
Wer hat sich deinen künstlernamen ausgedacht?
Hast bei mir recodet und ich hab drauf gekackt
Deinen shit supportet und es raussgebracht
Warst so whack ich hab im studio laut gelacht
Mein crusher ins mikro gehalten und dich weiter abgefuckt
Ein spassti der nichma paar takte packt
Hast abgebrochen und wieder denn start verkackt
In der zeit hab ich meine musik an den mann gebracht
Ein bisschen respekt wäre angebracht
Paar insta storys haben dir schon angst gemacht
Du denkst das wars aber Falsch gedacht
Der shit wird dich verfolgen du kriegst paranoia
Bring ruhig weiter ein part du heuchler
Angeblich türke warst aber all die jahre deutscher
Du bist ein Bast*** der seine gestalten ändert
Was kommt als nächstes? manuel neuer?
Bin nich der einzige der über dein verhalten lästert
Diggah du bist die plamage deutschlands

Chapter BXN Das is Chapter BXN
Komm ich in die Hood will sich deine bi**h trenn’n
Chapter BXN Das is Chapter BXN
Du bist ein Nut*****hn keiner tut dich kenn’n

Diggah ich habs dir vor jahre gesagt
Eine falsche aktion du wirst auf der strasse gejagt
Solang, bis dein scheiß atem versagt
Überlebt er, wird ein scheiß Attentat geplant
Junge, was du machst schlichtweg b***h rap
Ich find dich Whack, und gib dir einen b***h slap
Aber stattdessen, werd ich grabrappen, meine punchs testen
Hau dein Gesicht gegen das Waschbecken
Wenn du in mein Label willst, kannst du mich am a***hlecken
Nach meinem Diss schläfst du draussen in schlafsäcken
Du frisst meine handflächen, ich werd mit dir abrechnen
Es gibt kein abbrechen, ich werd alles in brand stecken

Chapter BXN Das is Chapter BXN
Komm ich in die Hood will sich deine bi**h trenn’n
Chapter BXN Das is Chapter BXN
Du bist ein Nut*****hn keiner tut dich kenn’n

Ich würd mich so unnormal für deine scheiße schämen
Komm ich in die Hood, willst du mir gleich was erklären
Mir kommen gleich die tränen
Denn ich weiss im meinem diss warst du reime am zählen
Ich komm mit Waffe, der ba***rd mit Taschenmesser
Für meine reime, benutzt er safe ein Taschenrechner
Egal in welcher Hinsicht, ich bin um klassenbesser
Wie ne’ in Krankenhäuser Corona Gepimpfte Krankenschwester
Ohne scheiß, ich find dich so widerlich
Jeder der sich als schwul outen will, der Featured dich
Du bist nicht schwul? Merkst du nich wie sich das wiederspricht?
Wie wenn du sagst das du krass bist
Und danach dann dein Kiefer bricht
Ich bring alles, sogar die gerechtigkeit
Sogar in deiner Geschäftlichkeit
Du willst karma? Da muss dir aber wer glück bringen
Denn vergess nicht, n***e du bist hier in


Abrechnung 1.0 songtext
 

 
Other Lyrics by Zersas
new lyrics
on-lyrics chart
Zersas lyrics are property and copyright of their owners. "Abrechnung 1.0" lyrics provided for educational purposes and personal use only.